Denken Sie an Ihre Zahnpflege!

Kinderzahnheilkunde

Bei Kindern und Jugendlichen sollte die richtige Zahn- und Mundhygiene Selbstverständlichkeit sein. Die regelmäßige und vollständige Vorsorge trägt dazu bei, dass die Basis für eine lebenslange Zahngesundheit gelegt wird. Wichtig sind in diesem Zusammenhang das Erlernen einer förderlichen Mundhygiene sowie auch eine umfassende Vorsorgetherapie, zu der etwa häufig Fluoridierungen gehören.

Grundsätzlich liegt uns neben dem Erlernen eigener Vorsorge und der Prophylaxe die Früherkennung von Erkrankungen am Herzen, wie etwa Karies und Zahnfleischentzündungen. Wir sind erfahren in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen und tragen dafür Sorge, dass Ängste im Umgang mit zahnärztlichen Behandlungen abgebaut werden beziehungsweise gar nicht erst entstehen können.
Fluoridierungen bilden einen Schwerpunkt der Prophylaxe. Bei dieser vorsorglichen Behandlung härten Fluoride den Zahnschmelz und erhöhen damit dessen Widerstandsfähigkeit gegen Säuren. Diese möglichst früh beginnende und unkomplizierte Behandlungsmethode ist deshalb wichtig, da Säuren das Risiko der Bildung von Karies erheblich erhöhen.
Wir sind auf die Behandlung von Kindern und den bereits früh beginnenden Erhalt der Zahnsubstanz spezialisiert. Neben der Unterweisung zum richtigen Umgang mit Zähnen, der Angstreduzierung und weiteren vielfältigen Behandlungsmethoden, wie der Fluoridierung, gehört auch die professionelle Zahnreinigung bei Kindern zu unseren Stärken.

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis. Wir sind jederzeit gerne für Sie da und helfen Ihren Kindern beim Erhalt ihrer Zahngesundheit.



zurück