Denken Sie an Ihre Zahnpflege!

Parodontitisbehandlung

Die entzündliche Parodontitis ist die häufigste Ursache für Zahnverlust im Alter. Sie wird zuweilen auch als „Parodontose“ bezeichnet. Ähnlich der Karies, stellt Parodontitis eine bakteriell hervorgerufene Erkrankung dar.
Leider wird diese Krankheit häufig zu spät erkannt, da sie zu keinerlei Schmerzen führt. Erst in einem relativ späten Stadium macht sie sich beispielsweise durch Blutungen bemerkbar. Daher sind zu einer effektiven Behandlung regelmäßige Kontrollen notwendig – entweder, um der Parodontitis vorzubeugen oder um eine bereits bestehende Erkrankung frühstmöglich behandeln zu können.
Vor allem im fortgeschrittenen Stadium führt Parodontitis häufig zum Zahnverlust - eine Behandlung ist unumgänglich. Können die Zähne nicht mehr erhalten werden, besteht die Möglichkeit der Eingliederung von hochwertigem und funktionalem Zahnersatz. Neben dem Verlust von Zähnen beinhaltet die Krankheit aber auch andere gesundheitliche Risiken, wie etwa chronische Erkrankungen von Herzmuskel und -klappen sowie des Gelenkapparates.
Parodontitis wird durch hartnäckige Bakterien im Mundraum begünstigt. Ist die Krankheit erst einmal ausgebrochen, können prophylaktische Maßnahmen zwar helfen, sie reichen allerdings in der Regel nicht aus.
Parodontitis gehört nicht zwangsläufig zum Altwerden dazu. Wer früh beginnt, gezielt Maßnahmen zu ergreifen, kann sich spätere umfangreiche Behandlungen ersparen und Zahnverlust vorbeugen – auch dann, wenn sich eine Paradontitis bereits in Anfängen gebildet hat.
In unserer Praxis kommen bei einer Parodontitisbehandlung modernste Behandlungsverfahren zum Einsatz. Wir stoppen die Parodontitis oder geben ihr bereits vor einem potenziell chronischen Verlauf keine Chance.
Gleich, ob es sich um eine chronische Parodontitis oder um die Prophylaxe handelt: Wir beraten intensiv bei der Vorbeugung und halten für Patienten mit einer bestehenden Parodontitis innovative Diagnoseverfahren bereit, auf deren Grundlage dann etwa gezielt Medikamente eingesetzt werden können. Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis.

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis. Wir sind jederzeit gerne für Sie da und helfen Ihren Kindern beim Erhalt ihrer Zahngesundheit.



zurück