Denken Sie an Ihre Zahnpflege!

Zahnersatz

Der Verlust der natürlichen Zähne ereilt Menschen aus unterschiedlichen Gründen. Oft ist es schlichtweg das Alter, welches zum Verschleiß der Zahnsubstanz führt und den Verlust aufgrund vorheriger Zahnerkrankungen begünstigt. Jedoch führen häufig auch schwerwiegende bakterielle Entzündungen zum Zahnverlust, der aus optischen und funktionalen Gründen nicht unbehandelt sein sollte.
Beschädigte Zähne haben nicht nur Einfluss auf das äußere Erscheinungsbild der Zähne, auch die Kau- und Sprachfunktion kann Schäden davontragen. Daher sollte dem Zahnverlust möglichst zügig ein beständiger und schöner Zahnersatz folgen.
Von kostengünstigen bis zu äußerst hochwertigen Varianten bieten wir unseren Patienten eine große Vielfalt an Lösungen im Bereich des Zahnersatzes an. Unsere Patienten können aus einer Vielzahl der heute gängigen Materialien, wie etwa Kunststoff/Komposite, Gold, Amalgam, Titan, Nicht-Edelmetall-Legierungen und Poly-Glas, wählen.

Für die Anfertigung des individuell optimalen Zahnersatzes existieren neben Zahnimplantaten die folgenden Möglichkeiten:

  • Prothesen und Teilprothesen
  • Brücken
  • Zahnkronen



Prothesen und Teilprothesen

Prothesen sind eine weit verbreitete Form des Zahnersatzes, der herausnehmbar ist. Sie sind vor allem dann notwendig, wenn sich Lücken im Zahnapparat nicht mehr durch Brücken schließen lassen. Im Gegensatz zu Prothesen für das gesamte Gebiss werden Teilprothesen mit Klammern an vorhandenen Zähnen befestigt, gleich ob diese gesund oder überkront sind.
Bei Teilprothesen befinden sich die neuen, künstlichen Zähne auf einem so genannten „Sattel“, der aus zahnfleischfarbenem Kunststoff besteht. Wichtig sind zudem die Verbindungselemente, wie etwa Klammern, welche die Teilprothese am restlichen Gebiss fixieren. Weitere Elemente zur Stabilisierung tragen dazu bei, dass die Teilprothese nicht ihren Halt verliert.
Im Zuge unseres hohen Leistungsanspruchs passen wir die Teilprothesen individuell an den Wünschen der Patienten an. Daneben tragen wir dafür Sorge, dass die Kaufunktion wieder optimal hergestellt wird und auch sonstige vorherige Beeinträchtigungen, wie eine verminderte Sprachfunktion, nicht mehr existent sind. Unsere Teilprothesen erfüllen hohe Ansprüche an Funktionalität und Ästhetik. Wir wollen, dass unsere Patienten im Alltag gar nicht merken, dass sie künstlichen Zahnersatz tragen.
Zu beachten ist aus Patientensicht, dass Teilprothesen einer teilweisen Umstellung der Zahnpflege bedürfen. Auch hierzu beraten wir unsere Patienten sehr gerne individuell und umfassend.



Brücken

Brücken sind eine weit verbreitete Alternative des Zahnersatzes. Mit einer Brücke wird eine durch Zahnverlust entstandene Lücke im Gebiss wieder geschlossen. Die Bezeichnung „Brücke“ ist nicht zufällig so gewählt, denn bei der Anbringung einer Brücke dienen die angrenzenden Zähne als so genannte „Brückenpfeiler“.
Diese „Brückenpfeiler“ werden vor der Anbringung der Brücke entweder beschliffen oder überkront. Auf diese Weise kann die Brücke langfristig hohen Belastungen standhalten. Je nachdem, wie viele Lücken bestehen, werden ein- oder mehrspannige Brücken verwendet. Selbst drei- oder mehrgliedrige Brücken sind keine Seltenheit.
Zumeist bestehen Brücken aus einem strapazierfähigen und stabilen Metallgerüst, welches aus ästhetischen Gründen mit zahnfarbenem Material verblendet ist. Im Frontbereich kommen zu diesem Zweck Kunststoff oder Keramik zum Einsatz, die der natürliche Zahnfarbe am nächsten kommen. Unsere fachgerechte und sorgsame Behandlung mit Brücken ermöglicht sowohl einen hohen Tragekomfort als auch einen sicheren Biss. Bei guter Pflege der Zähne besitzen die Brücken zudem eine lange Haltbarkeit.



Zahnkronen

Der Einsatz von Kronen erfolgt dann, wenn die Zahnsubstanz erheblich zerstört ist, jedoch ohne kompletten Zahnersatz repariert werden kann. Dennoch zählen Zahnkronen zu dem sogenannten „festen Zahnersatz“. Beschädigte Zähne werden von uns so behandelt, dass genügend Platz und Halt für die Krone geschaffen wird, jedoch auch der größtmögliche Teil der gesunden Zahnsubstanz erhalten bleibt. Ein großer Vorteil von Zahnkronen ist, dass die erkrankten Zähne nicht entfernt werden.

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der passenden Versorgung mit Zahnersatz.



zurück